Unternehmensgruppe

Sechs eigene Häfen entlang der Oberelbe bilden das starke Rückgrat der Hafengruppe. Das sind Dresden, Riesa, Dessau-Roßlau und Torgau in Deutschland sowie Děčín und Lovosice in Tschechien. Für den Hafen Mühlberg haben wir die Betreiberschaft übernommen. Jeder der Standorte ist ein Universalhafen mit trimodalen Umschlagmöglichkeiten und regionalen Schwerpunkten. Die Spezialisierungen der Häfen sind Projektladung, Schwergut, Containerverkehre, Massen- und Gefahrgut sowie konventionelles Stückgut.

Von der Oberelbe in die Welt. Zwei Länder und vier Bundesländer umfasst allein der Wirtschaftsraum, den die Unternehmensgruppe Sächsische Binnenhäfen Oberelbe (SBO) für ihre Kunden abdeckt. Dazu gehören die Metropolregion Berlin-Brandenburg, die Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen sowie weite Teile von Tschechien. Zuverlässige Verbindungen zu den verschiedenen internationalen Häfen garantieren wir durch unsere regelmäßigen Linienverkehre per Bahn und Binnenschiff.

Unser Logistik-Know-how für Ihr Unternehmen

Hundertprozentig neutral
Alle Standorte der Unternehmensgruppe sind öffentliche Binnenhäfen. Durch diesen Status verpflichtet sich die SBO zu absoluter Neutralität gegenüber den Kunden. Wir garantieren jedem Nutzer, unabhängig von Betriebsgröße und Branche, einen diskriminierungsfreien Zugang zu allen Verkehrsträgern.

Zuverlässiger Partner für Industrie und Handel
Die SBO gilt als zuverlässiger Logistikpartner für Unternehmen in den wachsenden Wirtschaftszentren in Chemnitz, Leipzig, Görlitz, Dresden und Nordböhmen. Die dort ansässigen Mittelständler und Konzerne brauchen internationale und nachhaltige Logistiklösungen für ihre Handels- und Industrieprodukte. Zu den weiteren Branchen, die im SBO-Portfolio vertreten sind, gehören derzeit insbesondere der Maschinenbau, die Chemieindustrie, die Stahlproduktion sowie die Land- und Forstwirtschaft.

Integrierte Häfen
Unsere Häfen sind modern ausgerüstete und leistungsfähige Umschlagzentren. Über 70 Firmen haben sich bereits in den Häfen angesiedelt. Sie profitieren nachhaltig von der zentralen Lage, der trimodalen Verkehrsanbindung und unserem umfassenden Leistungsportfolio:

•    Ansiedlungsmöglichkeiten für Industrie als Produktionsstandort
•    Vermietung von Gewerbeflächen für hafenaffine Dienstleister
•    Umfangreiche Lagermöglichkeiten im Freien und in modernen Hallen, auch für Gefahr- und Zollgut
•    Endmontage
•    Value-Added-Services
•    Organisation und Durchführung von trimodalen Transportlösungen im Im- und Export

Hafen Riesa
Hafen Dresden