Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH

Die Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH (SBO) ist ein multimodal orientiertes Umschlag- und Logistikunternehmen mit vielfältigen Dienstleistungsangeboten in den Häfen Dresden, Riesa und Torgau. Sie wurde im Juli 1990 als Treuhandunternehmen gegründet. Im Oktober 1991 hat der Freistaat Sachsen die SBO übernommen und ist seitdem alleiniger Gesellschafter.

Binnenschiff, Bahn und LKW sind die Verkehrsträger, welche die SBO als multimodaler Logistikpartner gemäß ihren Stärken einsetzt und optimal kombiniert. Unser oberstes Augenmerk liegt darauf, umweltfreundliche und zugleich ökonomische Transportalternativen anzubieten. Dabei steht die Zuverlässigkeit der Transportkette im Mittelpunkt: Fällt ein Transportträger aus, springt ein anderer für ihn ein.

Kontaktdaten

Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH

Magdeburger Straße 58
D-01067 Dresden

vertreten durch:
Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Heiko Loroff

Kontakt:
Telefon: +49 351 49 82 - 201
Telefax: +49 351 49 82 - 202
E-Mail: info@binnenhafen-sachsen.de

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Dresden
Registernummer: HRB 594 AG Dresden

Umsatzsteuer:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 140300361